Legendary Lasertag Giessen | Spielvarianten
Legendary Lasertag Giessen. Erlebe die moderne Freizeitsportart für alle Altersgruppen die neben Teamgeist vor allem Taktik, Ausdauer und Reaktionsfähigkeit erfordert.
legendary, lasertag, giessen, Sport, Freizeit, junggesellenabschied, Geburtstag, kindergeburtstag, Firmenevent, ferien
18
page-template-default,page,page-id-18,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2,vc_responsive

Für alle mit nur wenig Erfahrung im Lasertag spielen bieten wir einfache und schnell zu verstehende Spieltypen an. Je nach Anzahl der Teilnehmenden werden unsere Mitarbeiter Euch eine Empfehlung für den maximalen Spielspaß geben. Dies werden für Neulinge und Gelegenheitsspieler typischerweise die Spielmodi „Solo“ oder „Team“ sein.

Habt Ihr schon Erfahrung gesammelt und wollt Euch an neuen herausfordernden Spielmodi testen? Wenn sich alle Personen in einer Gruppe kennen, oder zumindest alle genug Erfahrung haben und sich einig sind, dann könnt ihr Euch einen beliebigen Spielmodus aussuchen! Sprecht uns rechtzeitig darauf an, damit wir den entsprechenden Modus für euch einstellen können.

 

Einige der möglichen Spielvarianten im Detail:

 

Solo

Jeder gegen jeden! Markiere andere Spieler und Targets und vermeide gleichzeitig selbst getroffen zu werden. Du kannst im Spiel beliebig oft markieren und auch beliebig oft markiert werden. Ein getroffener Spieler scheidet für einige Sekunden aus dem Spiel aus, kann dann aber weiter an der Spielrunde teilnehmen. Aber Achtung: nur weil dein Phaser eine Zeit lang deaktiviert wurde, heißt das nicht, dass du nicht trotzdem noch getroffen werden kannst – also such dir auch weiterhin Schutz.

 

Team

Ihr spielt in zwei oder mehr Teams und bekommt mit eurem Team. Die Teamzugehörigkeit zeigt die Westenfarbe an. Markiere mit deinem Team nur die Spieler des gegnerischen Teams – triffst du einen Spieler deines eigenen Teams, so gibt es Minuspunkte. Besonders viele Punkte gibt es für das markieren des gegnerischen Targets. Welche Strategie ihr während der Spielrunde anwenden wollt, ist euch selbst überlassen.

 

Capture the flag

Zwei Teams versuchen die jeweils gegnerische Flagge zu erobern – aber lasst Euch dabei nicht die eigene Flagge entwenden! Triff die gegnerische Basisstation drei Mal und wenn deine Weste aufleuchtet, bist du im Begriff die Flagge zu übernehmen. Kehre dann zu deiner eigenen Basisstation zurück ohne markiert zu werden und treffe deine eigene Base anschließend drei Mal in Folge. Als Belohnung für die eroberte Flagge erhältst du jede Menge Extrapunkte. Ist ein gegnerischer Spieler im Begriff deine Team-Flagge zu erobern, leuchtet dein Phaser auf und du kannst die Flagge durch Markieren des gegnerischen Spielers zurückerobern.

 

Shadows

Pirsch dich an die anderen Mitspieler heran und erwische sie ohne selbst erwischt zu werden! Das Besondere an diesem Spielmodus ist, dass du während des Spiels zwischen dem „Shot-Modus“ und dem „Missile-Modus“ wechseln kannst. Während des Shot-Modus ist die Leuchtkraft deiner Weste auf ein Minimum reduziert. In diesem Modus kannst du normal markieren oder mit Missiles markieren. Mit Drücken des Triggers wechselst du beliebig oft zwischen den beiden Modi. Im Missile Modus kannst du lediglich mit Missiles markieren, dafür hast du eine höhere Treffsicherheit – du kannst deine Mitspieler also schneller außer Gefecht setzen. Allerdings leuchtet deine Weste auch in voller Leuchtkraft, sodass du für andere Spieler ebenfalls leichter zu finden bist. Durch geschicktes Wechseln zwischen den beiden Modi führst du dein Team zum Sieg!

 

Catch Me

Es wird „jeder gegen jeden“ gespielt. Einige Spieler werden zunächst zufällig ausgewählt und beginnen das Spiel als „Fänger“. Diese Spieler versuchen nun die anderen Spieler mit einer Missile zu treffen. Sie selbst können nicht getroffen werden und können auch keine Punkte erzielen. Ziel ist es für diese „Fänger“ so schnell wie möglich einen Spieler zu treffen und somit in den normalen Spielmodus zurückzukehren und Punkte zu erzielen. Ziel der übrigen Spieler ist es zum einen, von den Fängern nicht getroffen zu werden und zum anderen, diese Fänger selbst mit einer Missile zu treffen, um Punkte zu sammeln. Das Treffen anderer Spieler (die nicht Fänger sind) bringt keine Punkte. Bleibt ein Spieler zu lange Fänger, wechselt er irgendwann automatisch gegen eine Strafe von 1500 Punkten wieder in den normalen Spielermodus und ein neuer Spieler wird zufällig als Fänger ausgewählt. Wer Fänger ist erkennt ihr an den hell leuchtenden Westen (alle anderen Westen leuchten nur schwach).

 

Gladiator

Alle Spieler haben nur eine bestimmte Anzahl an „Leben“ und versuchen als letzter Gladiator im Ring zu bleiben. Die Anzahl der Leben hängt von dem individuellen Spiellevel ab, je höher das Level, desto weniger Leben hast du zu Beginn. Wenn du getroffen wurdest, verlierst du ein Leben. Wenn du alle Leben verloren hast, scheidest du aus dem Spiel aus. Du erhältst zusätzliche Leben, indem du die Targets oder andere Spieler triffst. Das Spiel kann sowohl in Teams als auch einzeln gespielt werden.

 

Time Warp

Ihr seid im Strudel der Zeit gefangen! Jeder Spieler hat nur eine begrenzte Zeitspanne, in der er neue Zeit gewinnen muss – ansonsten scheidest du aus dem Spiel aus. Zeit gewinnst du durch Markieren anderer Spieler, durch Treffen der Targets oder anhand von speziellen Fähigkeiten. Die spezielle Fähigkeit Time-Boost erhältst du beispielsweise, indem du deinen Trigger im Spiel gedrückt hältst und somit deine Extra-Punkte in Zeit umwandelst. Bist du gerade inaktiv, kannst du ebenfalls den Trigger gedrückt halten und somit wird deine Zeit gestoppt, bis du wieder im Spiel bist. Zusätzlich werden bei diesem Time-Freeze ebenfalls all deine Punkte in Zeit umgewandelt. Durch langes Markieren von gegnerischen Spielern ist es auch möglich Zeit zu „stehlen“.

Noch mehr mögliche Spielmodi und detaillierte Informationen über die Spielregeln findet ihr unter www.iplaylaserforce.com/type